Warenkorb
CHF 0.00
0

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie Artikel in den Warenkorb!

Arbeitsblätter

- 30 - Arbeitsblätter

Das musst du im Naturschutzgebiet beachten …

Kannst du die Fragen zu den beiden Texten richtig beantworten?

Lerne Schritt für Schritt das Schreiben von Texten. Aus Baussteinen sollen entweder Sätze oder eine ganze Geschichte zusammengebaut werden.

Merke dir die wichtigsten Informationen in einer Geschichte. Schreibe dann eine Nacherzählung.

Übung zum Wahrnehmen und Verwerten von wichtigen Informationen.

Lerne die 4 Erzählschritte näher kennen (Einleitung, Hauptteil, Höhepunkt, Schluss) und ordne die Geschichte. Finde eine passende Überschrift!

Welche Abteilungen gibt´s im Bezirksamt? Wofür sind sie zuständig?

Woher haben diese Tiere und Pflanzen ihre Namen?

Du kennst sicherlich den Schalk Till Eulenspiegel, der Redewendungen gern wörtlich genommen hat und so seinen Spaß mit den Leuten hatte. Versuche selbst die Aussagen richtig zu verstehen, damit dich sprichwörtlich niemand "auf den Arm nehmen" kann.

3 Aufgaben rund um den Wald.

Der Auszug aus dem Buch "Das Städtchen Drumherum" von Mira Lobe soll Anstoß für eine Diskussion in der Klasse sein. Geredet werden kann über die Stadt und ihre Umgebung, unsere Umwelt und natürlich das Thema der Geschichte. Es können dazu Plakate angefertigt, Texte geschrieben oder Listen mit Vor- und Nachteilen erstellt werden.

Arbeitsblatt passt für folgende Produkte

Fülle den Lückentext zum Thema "Sparen".

Arbeitsblatt passt für folgende Produkte

Die einzelnen Teile des Märchens sind in die richtige Reihenfolge zu bringen.

Aus einem Text soll ein Gespräch herausgelesen werden. Was könnten die Personen in dieser Situation zueinander gesagt haben?

Die Sätze sollen zu einer sinnvollen Geschichte geordnet werden.

Eine Gruselgeschichte ohne Adjektive ist einfach langweilig. Finde passende Eigenschaftswörter und lehre faden Geschichten das Fürchten!

Kurze Lesetexte mit kleinen Aufgaben zum sinnerfassenden Lesen; Wie haben die Menschen in dieser Zeit gelebt, welche Berufe hatten sie, was haben sie abgebaut, wie bauten sie ihre Häuser?

Lies dir den Informationstext über das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker gut durch. Teste dann deine Mitschüler und dich selbst, wie gut du dir die wichtigsten Fakten gemerkt hast.

Arbeitsblatt passt für folgende Produkte

Lies die zwei Texte über die Geschichte der berühmten österreichischen Festspiele in Bregenz und Mörbisch. Versuche anschließend den Lückentext auszufüllen.

Bei diesem Arbeitsblatt geht es um "Sprichwörter". Sprichwörter werden in unserer Umgangssprache öfters gebraucht, und sicher kennst du auch viele davon. Versuche die angefangen Sätze zu ergänzen!

Bilde einfache Sätze; zB Die Sonne scheint; Das Feuer brennt; Finde heraus, was zusammen gehört.

Unterscheide die Wortarten (Nomen/Adjektive/Verben) und schreibe eine spannende Geschichte mit Hilfe der vorgegebenen Wörter.

Um Personen beschreiben zu können, brauchst du viele Wörter. Ordne die Wörter den zu beschreibenden Merkmalen zu (Haare, Nase, Mund, Augen, Figur).

Tiere haben unterschiedliche Behausungen. Verbinde die Bilder richtig und schreibe einen kurzen Satz dazu.

Arbeitsblatt passt für folgende Produkte

Suche die Wortwiederholungen im Text und ersetze sie durch andere Wörter. Schreibe den Text neu!

Versuche aus den vorgegebenen Schlusssätzen eigene Geschichten zu schreiben. Schreibe einen passenden Schlusssatz zum Bild.

Lucas putzt sein Zimmer - was muss er alles machen? Versuche mit Hilfe der Bilder eigene Sätze zu schreiben.

Bringe die Bilder in die richtige Reihenfolge. Du kannst sie anmalen, ausschneiden und ins Heft kleben. Finde passende Sätze und schreibe sie auf.

← Schritt zurück