Warenkorb
CHF 0.00
0

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie Artikel in den Warenkorb!

Bastelanleitung: Shamballa Armband mit 3 Kordeln

Shamballa Armband mit 3 Kordeln

Ein einzigartiges Schuckstück! Und wenn du den Knoten einmal beherrscht, geht´s ganz einfach.

Schritte:14
Schwierigkeitsgrad: schwer  
Dauer: ca. 1 h  

Bastelanleitung als PDF anschauen / herunterladen

PDF anschauen / herunterladen
1

So geht's

Schneide die folgenden Stücke der Kordel zu:
3 Stück zu 70 cm
1 Stück zu 200 cm
1 Stück zu 46 cm

Verschmelze die Enden der Kordel mit einem Feuerzeug (dies darf nur von Erwachsenen gemacht werden). Alternative für Kinder: Trage einen Tropfen Kleber auf die Enden und lasse sie trocknen.

2

Verknote die Fäden nach ca. 20 cm und lege den Knoten unter die Klammer eines Clipboards. Fädle die Perlen auf die Kordel. Links und rechts 12 Stück. Auf die mittlere Kordel 13 Stück.

3

Befestige die Kordeln am anderen Ende mit einem Klebeband an dem Clipboard.

4

Nimm den Faden mit 200 cm und fädle ihn unter den drei Kordeln durch.

5

Nimm den Faden auf der rechte Seite. Lege ihn über die drei Kordeln und führe ihn unter dem linken Faden durch. Nimm den Faden auf der linken Seite. Führe ihn unter den drei Kordeln und durch die Schleife der rechten Kordel. Ziehe die Fäden fest. Wiederhole den Vorgang - beginne jedoch mit dem Faden auf der rechten Seite! Fertig ist der Shamballa Knoten.Wiederhole diesen Knoten 4 mal.

6

**Schiebe 1 Perle der mittleren Kordel gegen den Knoten. Führe den rechten Faden unter der mittleren Kordel durch und wieder zurück durch die entstandene Schleife.

7

Nimm den linken Faden. Fädle ihn unter der mittleren Kordel und dann durch die entstandene Schleife.

8

Schiebe eine Perle der rechten Kordel nach oben. Nimm den rechten Faden und führe ihn unter der rechten Kordel und dann durch die entstandene Schleife.

9

Schiebe eine Perle der linken Kordel nach oben. Nimm den linken Faden und führe ihn unter der linken Kordel und dann durch die entstandene Schleife zurück. Wiederholen ab **.

10

Wenn alle Perlen eingeknüpft sind, fertige wieder 5 Shamballa Knoten! Bring mit einem Zahnstocher oder einer Nadel Kleber auf den letzten Knoten auf, damit er sich nicht mehr lösen kann. Lasse den Kleber trocknen und schneide dann die beiden Enden ab (ca. 2 mm stehen lassen). Verschmelze vorsichtig die Enden der beiden abgeschnittenen Kordeln und drücke sie flach.

11

Nimm ein Stück Karton (ca. 15 cm breit). Lege das geknotete Armband herum. Achte darauf, dass auf der Rückseite alle 6 Fäden nebeneinander liegen. Befestige sie an den Seiten mit Klebeband.

12

Nimm die Kordel mit 46 cm und führe sie unter den 6 Kordel durch. Knote erneut mit dem Shamballa Knoten! Fertige ca. 8 Knoten - je nach gewünschter Länge! Entferne das Armband vom Karton.

13

Trage mit einem Zahnstocher oder einer Nadel Kleber auf den letzten Knoten auf, damit er sich nicht mehr lösen kann. Schneide die beiden Enden (ca. 2 mm stehen lassen) ab. Verschmelze vorsichtig die beiden abgeschnittenen Enden und drücke sie flach. Probiere das Armband an. Achte beim Abnehmen darauf, wie weit das Armband zum bequemen Abnehmen sein muss. Fädle anschließend auf jede Kordel eine Perle.

14

Fixiere die Perlen mit einem Knoten. Der Knoten muss so weit vom Armband weg sein, sodass es sich zum An- und Ablegen weit genug öffnen lässt. Bring vor jedem Knoten etwas Kleber an. Schiebe die Perlen über den Kleber und lasse ihn trocknen. Schneide die Fäden ab und fertig ist dein Armband.

Bastelanleitung teilen

Wenn Ihnen die Bastelidee gefällt, können Sie diese mit nachsteheder Zeile verlinken:

Bastelanleitung - benötigter Bastelbedarf - Materialliste

Alle Produkte für diese Bastelanleitung bestellen