Warenkorb
CHF 0.00
0

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie Artikel in den Warenkorb!

Spiele

- 81 - Arbeitsblätter

Gibt es etwas Schöneres als die Zeit bei schönem Wetter, frischer Luft und Bewegung draußen zu verbringen und gemeinsam ein Spiel zu spielen? In unserer Sammlung "Spiele" sollte für jeden etwas dabei sein.

Ein lustiges Spiel für Kinder um Geburtstage im Sommer noch schöner zu machen.

Legt eine Tanzmusik auf und führt euren Freunden die coolsten "Moves" vor!

Mit Hilfe eines Textes und leichter Rückenmassage wirst du auf eine Fantasie-Reise geschickt.

Zusammenarbeit kann man lernen. Dabei hilft dieses Arbeitsblatt mithilfe eines einfachen Spieles.

Das Zirkeltraining wird erklärt und es werden einige Übungen vorgestellt.

Wer kann sich still und heimlich bis zum Schatz anpirschen, ohne erwischt zu werden?

Viele kennen die "Frisbee - Scheibe" vom Urlaub am Strand, wo sie gemütlich hin und her geworfen wird. Bei diesem Turnier zweier Mannschaften ist aber Schnelligkeit und flinkes Zusammenspiel gefragt.

Ist es nicht toll, wenn man bei schönem Wetter die Freizeit und lange Pausen draußen oder im Schulhof bei lustigen Spielen mit Freunden und Kollegen verbringen kann? Auf diesem Arbeitsblatt finden Sie 4 solcher Spiele, die keinen großen Aufwand und Vorbereitungen brauchen.

"Feldjagd" ist ein interessantes Mannschaftsspiel, bei dem nur ein Spielfeld und ein Softball benötigt wird. Es kann das gezielte Werfen und Fangen von Bällen trainiert werden.

Für frische Luft, Bewegung und viel Spaß sort dieses weit verbreitete Spiel.

Verstecken ist ein um die ganze Welt bekanntes Kinderspiel, das jedoch in verschiedensten Formen gespielt werden kann. Hier ist zum Beispiel eine Variante mit "freiklatschen".

Gemeinsam "über den Fluss" ist ein ideales Spiel, um Teamarbeit und Teamfähigkeit zu trainieren und zu erlernen. Zusätzlich geht es um Geschwindigkeit und der Gleichgewichtssinn wird gefordert.

Bei diesem Spiel geht es ganz schön rund! Wer kann sich am längsten im umstrittenen Feld halten?

Um dieses Spiel gewinnen zu können, muss man sich konstant im "Kampf um den Ball" durchsetzen!

Dieses "Schubkarrren - Rennen" ist ein gutes Training für die Armmuskulatur.

Ein sehr intensives, aber auch interessantes und abwechslungsreiches Mannschaftsspiel.

Ein Teamwettkampf, bei dem es vor allem um Geschwindigkeit geht. Eine gewisse Strecke muss gelaufen werden, um mit Kollegen einen schnellen "Tausch" machen zu können.

" Fußball total verkehrt" bringt Abwechslung in den Sportunterricht. Ein gutes Zusammenspiel und Taktik sind hier gefragt und machen dieses Spiel richtig interessant.

Gespielt wird nach Fußballregeln, nur ohne Torspieler und mit je vier Gruppen auf einem Spielfeld zugleich.

Meteoritenball ist ein Mannschaftsspiel, bei dem es vor allem auf das gezielte Werfen, Zusammenspielen und Passen ankommt.

Ein Wettbewerb für Gruppen, bei dem es um Geschwindigkeit des gesamten Teams geht.

Hier geht es richtig zur Sache! Dieses Mannschaftsspiel bietet viel Action und Spaß.

Mit schnellen und genauen Pässen ist eine erfolgreiche Hasenjad gesichert.

Bei diesem Gruppenspiel geht es vor allem um Schnelligkeit. Ein spannendes Duell ist vorprogrammiert.

Keiner will die "verhexte Kugel" lange in der Hand haben, deshalb wird sie flink an einen Mitspieler weiter geworfen. Wer lässt sich nicht verhexen und bleibt bis zum Schluss im Spiel?

Ein bärenstarkes Fangspiel, das bei Kindern die Freude an der Bewegung fördert.

Welches Team kann die meisten Schätze des Drachens stehlen? Ein aktionsreiches Fangspiel ab 9 Personen.

Mit diesen 4 Trainingseinheiten kann gezieltes Schießen, Fangen, Werfen, Passgenauigkeit und Ballführung trainiert werden. Also ein perfektes Trainingsprogramm für alle Fußballfreunde.

Ein wirklich spannendes Ballspiel für größere Gruppen.

Hier finden sie 2 verschiedene Fangspiele. Jedes Spiel ist auf seine Art interessant und abwechslungsreich.

Ein abwechslungsreiches Fangspiel für größere Gruppen.

Wenn der Tiger erwacht, ist schnelle Reaktion gefragt. Ein Fangspiel für Gruppen ab 6 Teilnehmer.

Ein bekanntes Fangspiel, das bei Kindern immer gut ankommt.

Eine andere Art des Fangenspielens. Kann der Virus die anderen Teilnehmer infizieren?

Dieses Spiel ist ähnlich wie das bekannte Fangspiel "Wer fürchtet sich vor dem schwarzen Mann?".

"Wer fürchtet sich vor dem schwarzen Mann?" ist ein sehr bekanntes und bei Kindern beliebtes Fangspiel.

Hier sind Reaktion, Orientierung, Schnelligkeit und schnelles Rechnen von Vorteil. Dieses Spiel eignet sich auch als Rechentrainer für Anfänger in der Mathematik.

Dieser Gruppen - Biathlon ist ein gutes Training für Kondition. Hier ist nicht nur schnelles Laufen sondern auch treffsicheres Werfen gefragt.

Ein sehr abwechslungsreiches Spiel ab 5 Spieler, bei dem auf Kommando verschiedene Aktionen schnellstmöglich durchgeführt werden sollen.

Bei diesem Gruppenspiel ist nicht nur schnelles Laufen, sondern vor allem schnelles Denken von Vorteil.

Ein Gruppen- Aufwärmspiel, bei dem Schnelligkeit und Reaktion gefragt ist.

Ein Gruppen- Aufwärmspiel mit vielen verschiedenen Möglichkeiten für ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm. Ob laufen, gehen, hüpfen oder robben, hier kann fast alles eingebaut werden.

Ein gutes Aufwärmspiel und Training für Konzentration und Schnelligkeit einer Gruppe.

Ein actionreiches Aufwärmspiel in der Sporthalle. Welches Team hat die meisten Klammern an der Leine?

Welches Team kann die gesamte Post ihres Verteilerzentrums am schnellsten an die richtigen Adressen zustellen? Dieses Aufwärmspiel sorgt sicher für viel Spaß!

Ein Aufwärmspiel für den Sportunterricht ab vier Teilnehmer.

Ein Spiel zum Aufwärmen und Training für die Kondition.

Das Sackhüpfen ist ein international bekanntes Wettlaufspiel, bei dem die Teilnehmer ihre Beine in einen leeren Sack stecken und damit eine gewisse Strecke hüpfen.

Womit transportierten die Menschen früher schwere Steinblöcke, die sie z.B. zum Bau von Pyramiden brauchten? Mit diesem Spiel kannst du die Technik der damaligen Methode kennenlernen.

Ein Aufwärmspiel der anderen Art.

In der Halle wird ein Parcours mit allen möglichen Hindernissen und Hürden aufgebaut. Wer kann den Parcours am schnellsten fehlerfrei absolvieren? Fun und Action sind garantiert!

Das etwas andere "fangen spielen": Die Spieler müssen von Insel zu Insel und dürfen dabei nicht von den Krokodilen gefangen werden.

Dieses Spiel ist ein guter Konditionstrainer. Nach einiger Zeit wird es ganz schön anstrengend.

Ein Gruppenspiel, bei dem die Teilnehmer möglichst schnell einen Reifen durch einen Parcours rollen.

Ein Gruppenspiel, bei dem die Teilnehmer möglichst schnell einen Reifen durch einen Parcours rollen.

Dieses Gruppenspiel ist ein gutes Training für Gleichgewicht und Gewandtheit. Die Teilnehmer müssen (in einer zuvor vereinbarten Technik) über die Langbank gelangen, ohne den Boden zu berühren.

Bei diesem Spiel sind schnelle und clevere Sammler gefragt. Die Teilnehmer müssen in einer vorgegebenen Zeit möglichst viele Gegenstände sammeln und über die Ziellinie bringen.

Welche Gruppe kann einen Parcours schneller absolvieren? Jeder Teilnehmer ist für den Erfolg oder Misserfolg seines Teams mitverantwortlich.

Dieses Spiel kennen evtl. einige unter dem Namen "Himmel und Hölle".

Ein actionreiches Aufwärmspiel für den Sportunterricht: Die Teilnehmer erstellen Figuren, die sie durch Übung immer schneller zustande bringen.

Ein etwas anderes Aufwärmspiel für den Sport - Unterricht, in dem zusätzlich die Straßenverkehrsregeln geübt werden können.

Unser Beispiel Parcours besteht aus 5 Stationen, die Sie natürlich beliebig erweitern oder vereinfachen können. Sinn dieses Parcours ist es, die Natur mit allen Sinnen zu begegnen, sich mit der Natur zu beschäftigen und die Natur besser kennenzulernen.

Ein super Aufwärmspiel für die Halle. Die Teilnehmer haben die Aufgabe, viele Reifen im Schwingen zu halten.

Eine Übung für Sinne: Kann man einen Stamm den man vorher blind ertastet hat nachher mit offenen Augen wiedererkennen? Probieren Sie es aus!

Ein lustiges Spiel für Gruppen ab acht Personen.

Jäger, die in der Nacht jagen, haben meist einen sehr ausgeprägten Gehörsinn oder andere Sinne, mit denen sie sich auch bei kompletter Dunkelheit orientieren können. Aufgabe der Jäger ist es, die Beute in der Dunkelheit nur mit Hilfe des Gehörs und dem Tasten zu fangen.

Dieses Spiel macht die Räuber-Beute Beziehung der Natur verständlich.

Bei der Flucht vor drohenden Gefahren brauchen Tiere viel Kraft. Dieses Spiel hilft zu veranschaulichen, wie anstrengend es ist, immer wieder aufgeschreckt zu werden und fliehen zu müssen.

Dieses Spiel erklärt den Orientierungssinn einer Fledermaus. Mit verbundenen Augen und nur durch Laute seiner Mitspieler muss man versuchen, diese zu fangen.

Dieses Spiel kann man gut verwenden, wenn man eine Gruppe zu Paaren aufteilen will. Durch nachahmen von Tiergeräuschen wird der jeweilige Partner gefunden.

Beim Wandern achtet man oft viel zu wenig auf die Natur, die einen umgibt. Das wird dieses Spiel ändern!

Dieses Spiel ist wie Einkaufen gehen in der Natur. Die Sachen findest du jedoch nicht in einem Regal im Kaufhaus, sondern sie sind kostenlos in der freien Natur zu finden. Für jeden richtig gesammelten Gegenstand auf der Suchliste gibt es einen Punkt.

Arbeitsblatt passt für folgende Produkte

Dieses Spiel ist eine Art Memory in der Natur. Aufgabe ist es, die gleichen Gegenstände wie die andere Mannschaft in der Natur zu finden.

Dieses Spiel soll den Teilnehmern demonstrieren, wie die Nahrungskette funktioniert. Mit einfachen Mitteln wird veranschaulicht, wie schnell Energie bei einer länger werdenden Kette verloren geht.

Natur neu und spielerisch erleben ist hier das Motto. Sehen ist für uns selbstverständlich. Bei diesem Spiel jedoch sollen die Teilnehmer die Natur zuerst ertasten, hören und riechen. Erst danach soll die Schönheit der Natur mit den Augen wahrgenommen werden.

Ein lustiges Spiel für eine Gruppe ab 10 Personen. Man muss versuchen, sich in die Heimzone zu retten, ohne von einem Gegner gefasst zu werden.

5 Stationen: Seilspringen, Hockwende, Ball werfen, Basketball trippeln, Kastenteile drüber/drunter; eine gute Übung für Kondition und Koordination;

Ein vielfältiges Spiel für Draußen und Drinnen. - Feuer, Luft, Erde, Wasser; (Spieleranzahl mind. 4 Personen)

Ein ideales Spiel um die Teamfähigkeit und Schnelligkeit der Kinder zu testen.

Ein ideales Spiel für sonnige Nachmittage im Freien. Es ist für eine Spieleranzahl von 2-6 gedacht.

Dieses Spiel kann ab 6 Jahren gespielt werden und man benötigt mindestens 2 Spieler.

← Schritt zurück