Gemeinschaft, Sozialverhalten

- 44 - Arbeitsblätter

Arbeitsblätter Soziales Lernen: Das soziale Lernen ist eine der Grundlagen für das sogenannt handlungsorientierte, problemlösende Lernen. Die Kinder üben miteinander in einer Gruppen und durch das erarbeiten von gesellschaftlichen Themen wird ihre soziale Kompetenz gefördert.

Welche Eigenschaften sind dir in einer Freundschaft wichtig?

Entscheidungsprozesse in der Kerngruppe lassen sich gut in einem Rollenspiel aufarbeiten. Wie kann man sich gegenüber Vorgesetzten durchsetzen?

Im Haushalt ist viel zu tun und alle sollen mithelfen. Wie sieht es bei euch zuhause mit der Arbeitsteilung aus?

Arbeitsblatt passt für folgende Produkte

Hast du dir schon einmal überlegt, wer in deinem Ort oder in deiner Stadt die Müllabfuhr organisiert oder den Straßenbau bezahlt? Das und noch viel mehr wird von der Gemeinde erledigt. Das Arbeitsblatt gibt dir noch mehr Informationen über die Aufgaben einer Gemeinde.

Während des Unterrichts werden Schüler handgreiflich. Wie findest du das?

Zusammenarbeit kann man lernen. Dabei hilft dieses Arbeitsblatt mithilfe eines einfachen Spieles.

Eine gemeinsame Entscheidung in einer Gruppe zu finden ist ganz schön schwer. Erkennt dies in einigen Rollenspielen.

Wisst ihr, was ein Soziogramm ist? Dieses Rollenspiel erklärt es anschaulich und ihr könnt anhand diesem, die Strukturen euren Klassengemeinschaft durchleuchten.

Poster über das Umgehen mit Fehlern

In einem Rätsel erfährst du, dass viele Erfindungen von "Ausländern" entdeckt wurden. Sind wir nicht auch "Ausländer"?

Nach welchen Kriterien suchst du deine Freunde aus?

Suche Begriffe, die zum Thema "Friedfertigkeit" passen!

Einige Jugendliche erzählen wie sie mit ihrem Frust umgehen. Was machst du?

Wie gehst du mit deiner Wut um? Hier findest du einige Fragen hinsichtlich deines Verhaltens.

Beschreibe deine Gefühle in den verschieden, gefragten Situationen. Vergleicht anschließend die Antworten.

Gemeinsam einen Turm bauen oder ein Bild legen. Miteinander kann man viele Sachen schaffen.

Wobei kannst du deinen Eltern helfen?

In Rollenspielen wird der Konflikt zwischen älteren und jüngeren Schülern in einer Gruppe nachvollzogen.

In Rollenspielen werden die Probleme beim Arbeiten in Gruppen erarbeitet.

Wie gehst du mit Außenseitern um? In diesem Rollenspiel schlüpfst du in die Rolle eines Außenseiters.

Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Beschreibe, wie du dich in verschiedenen Situationen fühlst.

In diesem Rollenspiel könnt ihr die Probleme rund um den Streit über die Wahl des Fernsehprogrammes analysieren.

Bei diesem Rollenspiel lernst du, dich in einer Gruppe durchzusetzen.

Fragenkatalog hinsichtlich des Sozialverhaltens der Schüler - Die Schüler lernen sich selber besser einzuschätzen.

Wie in einem Molekül halten verschiedene Kräfte die Gruppe zusammen. Oft bleibt aber jemand außerhalb der Gruppe stehen. Lernt die Ursachen darüber in diesem Rollenspiel verstehen.

Nenne Situationen, bei welchen du dich negativ verhalten hast.

Du stellst deinem Mitschüler/deiner Mitschülerin Fragen über seine/ihre persönlichen Vorlieben und Anschauungen und lernst ihn/sie dadurch besser kennen.

Nenne Situationen, bei welchen du dich positiv verhalten hast.

Mit Hilfe eines Textes und leichter Rückenmassage wirst du auf eine Fantasie-Reise geschickt.

Wie würdest du in diesen Situationen reagieren?

Wo ist für dich die Grenze zwischen Scherz und Lüge?

Wie gut kommt ihr mit euren Klassenkameraden aus? Wer bemerkt am besten kleine Veränderungen?

Hier findet ihr 3 lustige Gemeinschaftsspiele, bei denen eure Körper die Hauptrolle spielen.

In diesen Steckbrief kannst du alles wichtige über deine Freunde eintragen.

Legt eine Tanzmusik auf und führt euren Freunden die coolsten "Moves" vor!

Eine Traumreise ist eine schöne Abwechslung zum oft stressigen Schulalltag. Für ein paar Minuten reist man in eine friedliche Welt. Mit ruhiger Musik umrahmt, ist die Traumreise eine Entspannung für Schüler und Lehrer. Für diese "Übung" gibt es daher auch keine Altersgrenze.

Wie verhalten sich meine Mitschüler/innen und Lehrer/innen? Wie gehe ich damit um?

Hilfsmittel, damit das Bitten um Verzeihung leichter fällt.

Wie glaubst du, werden die Angehörigen verschiedener Völker eingeschätzt?

Ihr braucht eine kurze Pause und etwas Bewegung um euch danach wieder gut konzentrieren zu können? Hier ein Spiel dazu!

Verschiede Konflikte werden dargestellt. Die Schüler sollen erkennen, wenn Gewalt angewandt wird.

Dass die Welt in der Verteilung von Menschen und Gütern nicht ausgewogen verteilt ist und daher auch Ungerechtigkeiten entstehen, lässt sich mit diesem Spiel gut veranschaulichen.

Mit der Bewertung dieser Sätze kannst du die Stimmung in deiner Klasse bewerten.

← Schritt zurück