Warenkorb
CHF 0.00
0

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie Artikel in den Warenkorb!

Bastelidee: Caty - deine Fimokatze

Caty - deine Fimokatze

Wolltest du schon immer eine Katze zu Hause haben? Jetzt hast du die Möglichkeit. Mit ganz einfachen Schritten kannst du dir aus Fimo deine eigene Katze basteln. Du kannst dir sogar eine ganze Katzenfamilie zusammenstellen.

Schritte:9
Schwierigkeitsgrad: einfach  
Dauer: ca. 1 h  

Bastelidee als PDF anschauen / herunterladen

PDF anschauen / herunterladen
1

Vorbereiten: Beine und Kopf

Zuerst formst du aus der orangen Fimo Masse eine ovale Kugel für den Bacuh und eine kleinere ovale Kugel für den Kopf der Katze. Der Bauch sollte ungefähr zwei Mal so groß sein wie der Kopf. Für die Beine formst du eine Rolle, die du dann in vier gleich große Stücke teilst.

2

Zusammensetzen

Dann kannst du den Körper der Katze vollständig zusammensetzen. Achte darauf, dass die Beine unten gerade sind, damit die Katze auch stehen kann.

3

Ohren gestalten

Der nächste Schritt sind die Ohren. Dazu benötigst du ein kleines Stück der rosa Fimo Masse und ein kleines Stück der orangen Fimo Masse. Forme zuerst aus der orangen Masse ein kleines Karo. Danach machst du dasselbe mit der rosa Fimo Masse, nur ein wenig kleiner. Das rosa Karo drückst du dann auf das orange. Anschließend schneidest du das Karo mit einem Skalpell in der Mitte auseinander.

4

Platzieren

Nun kannst du die Ohren auf den Kopf der Katze platzieren.

5

Gesicht

Jetzt formst du 3 Kugeln aus der orangen Fimo Masse, 2 etwas größere und 1 kleinere. Zusätzlich machst du noch eine Kugel aus der rosa Masse. Diese 4 Kugeln stellen die Schnauze der Katze dar.

6

Gesicht platzieren

Du kannst sie dann ungefähr auf der unteren Hälfte des Kopfes platzieren

7

Schwanz

Nun formst du eine Rolle, die den Schwanz darstellt. Dieser sollte am Ende spitz sein und ein wenig nach oben schauen.

8

Augen malen

Zum Schluss benötigt deine Katze noch Augen um auch noch sehen zu können. Male mit einem schwarzen Deco Marker zwei kleine Punkte auf den Kopf. Du musst dabei darauf achten, dass sie nicht zu nahe an der Schnauze sind.

9

Zum Schluss noch im Ofen backen!

Und schon ist deine Katze fertig. Jetzt musst du sie nur noch für ca. 15-20 min bei 110°C in den Backofen stellen und sie völlig aushärten lassen. Nachher kannst du sie eventuell noch mit Glanzlack überziehen, damit sie richtig schön glänzt.

Bastelidee teilen

Wenn Ihnen die Bastelidee gefällt, können Sie diese mit nachsteheder Zeile verlinken:

Bastelidee - benötigter Bastelbedarf - Materialliste

Alle Produkte für diese Bastelanleitung bestellen